44 south, guided hunting in New Zealand

Guided Hunting > Tahr

Tahr

Der Tahr (hemitragus jemlahicus) ist wohl die begehrteste Trophäe in Neuseeland. Sein Lebensraum ist im Zentrum der Südalpen. Tahr gehören zu den besten Kletterern, sie sind auch Meister der Tarnung. Ausgewachsene Bullen erreichen ein Gewicht um die 120 kg. Im Winterhaar mit der schwarzbraunen Decke und der langen, blonden Mähne wirken sie besonders urig und eindrücklich.

Tahrjagden zählen zu den schwierigsten Bergjagden!

  • Zugang zu nahegelegenen, exklusiven Revieren
  • nachhaltige Bewirtschaftung
  • langjährige Erfahrung und unser Einsatz
  • garantieren eine sehr hohe Erfolgsrate auf dieses begehrte Bergwild
Unsere Tahrjagden finden auf Privatgrundstücken; grossen Schaf- und Rinderfarmen, in der Mount Cook Region statt. In diesen Gebieten betreiben wir seit vielen Jahren eine Wildbewirtschaftung, es ist wenig Jagddruck in den Revieren, das Trophäenpotential ist gross.

Der ausgewachsene Tahrbulle auf steilem Felsen; die schwarze Winterdecke, die lange, blonde Mähne vom Wind bewegt - der Tahrbulle, in der Brunft, hinter seinen Geissen herziehend - die imposante Mähne aufgerichtet, wie ein Pfau sein Federkleid - Anblicke die man nie mehr vergessen wird!






Der Transfer ins Jagdgebiet erfolgt normalerweise mit dem Geländewagen. Unterkunft ist in einfachen Schäferhütten, in Farm ''Cottages'' oder im Zelt. Im Winter können wir Jagden direkt vom Chalet aus unternehmen.

Die Tahr werden von der Talsohle aus beobachtet. Wird ein kaptialer Bulle ausgemacht, versucht man hochzusteigen und wartet bis die Tiere am späteren Nachmittag wieder von den Felsen auf die Äsungsflächen hinunterziehen.

Je nach Revier, Jahreszeit etc. müssen Höhenunterschiede von 200m bis 1200m überwunden werden.

Gute Jagdzeiten sind von März bis November. Von Mitte April bis August trägt der Tahr das imposante Winterkleid. Höhepunkt der Tahrjagd ist während der Brunftzeit: Ende April, Mai, Juni.

Im Frühling; Oktober - November ist die Tahrjagd am einfachsten: die Bullen bilden Gruppen und halten sich in talnähe auf.



Jagdzeiten - Tahr





DER KÖNIG DER SÜDALPEN  
[+]  






[+]  





In ungezähmter Bergwelt zu jagen ist eines der eindrücklichsten Jagderlebnisse!  
[+]  





[+]  





[+]  



Home | Jagen | Fischen | Natur Reisen | �ber uns | Unterkunft | Jagd Informationen
Reise Informationen | FAQ's | Testimonials | Foto Galerie | Kontakt | Artikel
website development by zeevo Disclaimer  |  Terms

© 2004 - 2017 Mid Southern Tracks Ltd, 14 Pioneer Drive, PO Box 2, Lake Tekapo, New Zealand 
Phone:+64 3 680 6774, Fax:+64 3 680 6713, Email: info@44south.com